13. August 2022

04 Was kann ich vorbeugend tun, um die Krankheitsentwicklung zu verhindern?

Bei der Arthrose des Daumensattels im Rahmen der Polyarthrose handelt es sich in den meisten Fällen um eine anlagebedingte Erkrankung. Eine wirksame Vorbeugung ist hier nicht möglich. Ihre Entwicklung kann durch vorbeugende Maßnahmen oder konservative Therapien nicht beeinflusst werden. 

Anders verhält es sich bei einer entzündlichen oder Stoffwechselerkrankung. Hier kann eine medikamentöse Therapie den Verlauf wirksam beeinflussen.