06 Gibt es Gründe gegen eine Operation?

Bei einer frischen Verletzung gibt es nur Gründe für eine zeitnahe Versorgung.

Liegt dagegen die Verletzung bereits einige Zeit zurück und ist eine direkte Naht des Nerven nicht mehr möglich, so kann eine teilweise Erholung nur durch eine Transplantation von Nervenfasern erreicht werden. Hierzu ist eine Entnahme von Nervengewebe an anderer Stelle notwendig, wodurch zusätzliche Probleme an er Stelle der Nervenentnahme entstehen können.

Der zu erwartende Nutzen einer Transplantation muss hierzu abgewogen werden.

Fragen Sie Ihren Arzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*