03 Welche Untersuchungen sind notwendig, damit die Diagnose gestellt werden kann?

Am Anfang steht die körperliche Untersuchung durch den Arzt und eine einfache Röntgenuntersuchung des verletzten Handgelenks. In vielen Fällen kann die Diagnose jetzt bereits eindeutig gestellt werden.

Ist ein Bruch nicht eindeutig zu sehen und besteht Verdacht auf einen zusätzlichen Bänderriss oder eine Knorpelschädigung so sind weitere Untersuchungen notwendig. In erster Linie gehören dazu die Kernspintomografie (MRT) oder die Computertomografie (CT).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*