Bei gering ausgeprägten Befunden kann der spontane Verlauf abgewartet werde. Eine Behandlung mit Antibiotika ohne chirurgische Öffnung des Infektionsherdes birgt Risiken. Der Verlauf kann verschleiert werden und eine notwendige chirurgische Behandlung wird verzögert.

Im Vordergrund steht die körperliche Untersuchung der erkrankten Hand. Hierbei ergeben sich die wichtigsten Hinweise, auch hinsichtlich der Beurteilung der Schwere der Veränderungen. Eine Blutuntersuchung ist hilfreich, auch für die spätere Beurteilung des Krankheitsverlaufs. Sie sollte daher immer vor einer …

03 Welche Untersuchungen sind notwendig, damit eine Diagnose gestellt werden kann? Read more »