09 Wie ist die Nachbehandlung?

Nach jeder Nervennaht ist in der Anfangsphase eine Ruhigstellung notwendig.

Bis zur Erholung der Nervenregeneration vergeht ein langer Zeitraum. Die Größe des Zeitintervall ist davon abhängig, wie weit die Nervenschädigung vom Erfolgsorgan entfernt ist.

Mit der Erholung der Nervenfasern nach Wochen ist dann eine funktionelle Therapie angezeigt. Sowohl das Gefühl als auch die Motorik im betroffenen Areal ist trainierbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*