13. August 2022

10 Welche Komplikationen können vorkommen?

Eine Störung der Wundheilung oder in schlimmsten Fall eine Infektion kann bei jedem operativen Eingriff eintreten und ist nach Handoperationen ausgesprochen selten.

Besteht der Bruch aus vielen kleinen Knochenfragmenten, können diese während der Fixierung splittern und das Operationsziel wird nicht erreicht.

Wird die Ruhigstellung zu früh beendet und zu früh belastet, kann es zu einer Verschiebung der Bruchstücke kommen.