21. Mai 2024

08 Gibt es Gründe gegen eine Operation?

Jeder Eingriff hat prinzipiell Risiken.

Heilungsstörungen und im schlimmsten Fall oder eine Infektion sind wie den meisten handchirurgischen Eingriffen ausgesprochen selten. Dies gilt auch für eine operationsbedingte Schädigung des Nervus medianus. Häufiger sind Schmerzen im Narbenbereich in der ersten Zeit nach der Operation.

Ist das Karpaltunnelsyndrom durch vorübergehende Veränderungen verursacht, so kann es sich auch ohne Operation zurückbilden, wenn die Veränderungen beseitigt sind. Hierzu gehören eine Schwangerschaft oder auch einmal ein akutes rheumatisches Geschehen.