14. August 2022

07 Was passiert, wenn nicht operiert wird?

Auf lange Sicht nehmen die Erscheinungen an Intensität zu. Dies passiert nicht immer gleichmäßig; in manchen Fällen ist zwischenzeitlich eine Besserung möglich.

Im Laufe der Zeit kann es zu einem zunehmenden Taubheitsgefühl an den betroffenen Fingern und zu einer Lähmung der Muskulatur des Daumenballens kommen.

Wird zu spät operiert, ist die Rückbildung langwierig und kann mehrere Monate andauern. Sie bleibt dann meistens unvollständig.