22. Juni 2024

04 Welche Frakturen sollte man operieren?

Wenn der Bruch stark verschoben ist und die Verschiebung mit einer funktionell relevanten Fehlstellung des Fingers einhergeht, muss der Bruch zumindest gerichtet werden. Gelingt dies geschlossen nicht, ist eine Operation sinnvoll. In besonderer Weise gilt dies für Frakturen, die in ein angrenzendes Gelenk hineinreichen und zu einer Fehlstellung der Gelenkfläche geführt haben.

Manche Frakturen sind stark zur Beugeseite hin verkippt. Wird dies nicht korrigiert, kann es trotz Verheilung später zu Schmerzen beim Greifen kommen.