21. Mai 2024

07 Was passiert, wenn nicht operiert wird?

Typischerweise bessern sich die Beschwerden mit der Zeit auch ohne Maßnahmen. Dies ist auch dann möglich, wenn die Rissbildung nicht vollständig ausheilt.

Bei ausgedehnter Beschädigung können Beschwerden in bestimmten Umfang verbleiben. Eine Beschwerdezunahme im weiteren Verlauf ist auch dann unwahrscheinlich.

Allerdings ist es bei einer ausgeprägten Diskusschädigung möglich, dass sich eine vermehrte bei stärkerer Belastung.

Die Entwicklung einer schweren Arthrose als Folge einer traumatischen Diskusläsion ist, unterschiedlich wie etwa zum Kniegelenk, sehr wenig wahrscheinlich.