02 Welche Untersuchungen sind notwendig, damit die Diagnose gestellt werden kann?

In den meisten Situationen ist die körperliche Untersuchung durch den Arzt ausreichend, um zumindest eine Verdachtsdiagnose stellen zu können.

Im Rahmen der Wundversorgung kann dann der Verdacht bestätigt oder ausgeschlossen werden.

Ist die Diagnose unsicher, liegt die Verletzung länger zurück so kann vor einer chirurgischen Versorgung eine so genannte elektophysiologische Untersuchung oder Ultraschalluntersuchung durch den Neurologen notwendig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*