2. März 2024

10 Welche Komplikationen können nach der Operation eintreten?

Frühe Komplikationen wie eine Infektion oder Heilungsstörung sind selten.

Eine Fehlstellung wird durch eine Operation nicht immer vollständig beseitigt. Bei komplizierten Brüchen kann es zu einer Verzögerung der Knochenbruchheilung kommen, die eine Nachoperation notwendig macht. Durch Verwachsungen und Verklebungen mit den umgebenden Sehnen kann sich eine Bewegungseinschränkung entwickeln. Besonders betroffen ist die Beugefähigkeit des Fingergrundgelenks.