11 Was passiert nach der Operation und wie ist die Nachbehandlung?

Nach einer Versteifung ist der Finger ist geschient, meist für ca. 3-4 Wochen. Die Fäden werden nach 10-12 Tagen wieder entfernt. Bis zur vollständigen Belastbarkeit vergehen 2-3 Monate.

Nach einem Gelenkersatz sind die Nachbehandlungszeiten ähnlich, können aber im Einzelfall variieren. Fragen Sie Ihren Arzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*